RITUS | 2017

VORVERKAUF:

proripper_ritus_suizidalmusik

RITUS | STANDARD | 12,90 €

proripper_ritus_opferfest_edition

RITUS | OPFERFEST | 23,90 €

 

 

 

 

 

 

 

Was ich am besten kann, ist meine schlechteste Seite zeigen/
Gäb’s innere Schönheit, hätt‘ ich hässliche Eingeweide/
Trink aus dem Wortfluss meines prächtigen Einfallsreichtums/
Und erstick danach an dessen septischen Speichelsteinen/

Der Einstieg auf „Memento Mori“ ist für ProRippers „Ritus“ wegweisend. Folgt man dem durch den Künstler aufgezeigten Pfad, führt dieser direkt an die Grenze eines düsteren Verstandes, hinter der Psychopathie, Anthropophobie, Soziopathie und eine jedes Loyalitätsgefühl verzehrende Sektenmentalität nicht nur wundenhaft miteinander harmonieren und verflechtet sind, sondern zum perfekten Horror-Erlebnis ritualisiert werden. Wer in dieses abstrahierte Eden eintritt, wird mit den Abgründen der menschlichen Psyche konfrontiert – und sollten sich verirrte Seelen tatsächlich darauf einlassen, werden sie mit einem echten Schocker für die Ohren belohnt. Zelebrierter Personenkult in repräsentativen Battle-Tracks und aggressive Deepness in melancholischen Musikstücken bilden die Basis eines wahren Festes für Liebhaber düsterer Klänge.

Opferfest Edition:
Sektenanhänger, die zu der Bonus-Variante von „Ritus“ greifen, erhalten zusätzlich eine silberne SZMK Medaille mit Sensen-Gravur und edlem Satinband, die sowohl als Hals-Schmuck als auch für andere Zwecke – beispielsweise als Armband, Schlüssel- oder Taschen-Anhänger – genutzt und so zur Schau gestellt werden kann. Unter den weiteren Bonus-Inhalten befinden sich ein exklusives Ritus Poster des von Akim Drawing handgezeichneten Artworks, zwei SZMK Feuerzeuge sowie eine Ladung Suizidalmusik Sticker, um die frohe Kunde zu verbreiten.